• 3D Drucker kaufen

    Auf dieser Seite finden sie nützliches Hintergrundwissen zum Thema 3D Druck. Es werden die wichtigsten Elemente des 3D Drucks beschrieben und verschiedene Geräte mit ihren Vor- und Nachteilen vorgestellt.

    Funktionsweise

    3d drucker kaufen eiffelZu den bekanntesten Verfahren des 3D Drucks gehören Stereolithographie (SLT), Fused Filament Fabrication (FFF) und der 3D Druck mit Pulver. Unter Geräten für den privaten Gebrauch hat sich davon das Verfahren FFF am besten durchgesetzt. Beim FFF Verfahren wird ein Kunststoffdraht über den Schmelzpunkt erhitzt und über eine Düse auf einer Druckplatte positioniert. Anschließend erstarrt das Material und bindet sich an die bereits vorhandene Struktur. Auf diese Weise entsteht schrittweise das gedruckte Modell. Die am häufigsten verwendeten Materialen für den 3D Druck sind PLA und ABS. Für weitere Infos zur Funktionsweise siehe auch folgenden Wikipedia Eintrag.

    Geschwindigkeit

    Die erreichbare Druckgeschwindigkeit hängt stark von der Form des zu druckenden Modells ab. So können z.B. gerade Strecken schneller gedruckt werden als Kanten, Rundungen oder komplexe Muster. Ein weiterer wichtiger Faktor sind die Eigenschaften des verwendeten Materials, wie z.B. die Dauer für die Aushärtung des Filaments. Für ein Modell der Größe 40x40x40 cm beträgt die Druckdauer im Durschnitt ca 4 Stunden.

    Genauigkeit

    3d print wuerfelMöchte man einen 3D Drucker kaufen, ist ein wichtiger Faktor die Genauigkeit, die das Gerät erzielt. Je nach Anwendung sind unterschiedliche Anforderungen an die Genauigkeit eines 3D Druckers gestellt. Wird er z.B. lediglich für die Fertigung von Schmuckstücken verwendet, ist eine geringere Genauigkeit erforderlich als für die Fertigung von Funktionselementen. Aktuelle Geräte erreichen eine Genauigkeit von ca 0.1mm. Strukturen mit einer feineren Auflösung werden oft nur teilweise oder verschwommen dargestellt. Für stabile Wände bei den gedruckten Modellen ist eine Wandstärke größer als die minimale Druckgenauigkeit empfehlenswert.

    3D Drucker kaufen Preis

    Je nach Anforderungen liegen 3D Drucker in verschiedenen Preisspannen vor. So können Anfängermodelle bereits für 500 € erworben werden, während Modelle für fortgeschrittene ca 2000 € kosten. Wichtige Faktoren, die den Preis beeinflussen, sind die Druckqualität, Ausstattung und Bedienbarkeit. Die Unterschiede in der Druckqualität machen sich gerade bei feinen Strukturen bemerkbar.

    Bausatz vs Fertigprodukt

    Für Bastler bietet sich die Möglichkeit, bestimmte Modelle als Bausatz zu kaufen und selbst zusammenzubauen. Neben technischem Geschick ist hierfür auch Werkzeug erforderlich, das nicht unbedingt in jedem Haushalt zu finden ist. Je nach Modell können oft bis zu 500 € durch den Kauf eines Bausatzes gespart werden. Die Montagezeit für einen Bausatz variiert je nach Erfahrung und Modell und beträgt im Durchschnitt 16 Stunden.