• Velleman K8200

    Der 3D Drucker Velleman K8200 ist ein Gerät der niedrigen Preisklasse und liegt aus Bausatz vor. Hiermit ist er vor allem für Bastler geeignet.

    Zusammenbau

    Der Zusammenbau des Druckers ist sehr aufwändig und dauert im Durschnitt ca 16 Stunden. Er ist in der Anleitung jedoch sehr detailliert beschrieben. Die Montage beginnt zunächst mit den mechanischen Komponenten, wie z.B. Achsen und Gleitlager und wird gefolgt von den elektrischen Komponenten und entsprechendem Verlöten. Schließlich folgt die Kalibrierung von Soft- und Hardware, die ebenfalls einiges an Zeit beanspruchen kann. Für die Montage werden zum Teil Spezialwerkzeuge benötigt, die nicht unbedingt in jedem cheap jerseys China Haushalt zu finden sind, z.B. eine Zange für die Sicherungsringe der Gleitlager. Gerade für jemanden mit geringen technischen Vorkenntnissen können sich Zusammenbau und Kalibrierung als äußerst schwierig erweisen.film Breathe online streaming

    Qualität

    Die meisten Teile bestehen aus Aluminium und machen einen sauber geschnittenen und soliden Eindruck. es kann jedoch vorkommen, das manche Teile manuell entgratet werden müssen. Mehrere Benutzer berichten davon, dass das Druckbett uneben ist und in dieser Form hiermit zu ungenauen Druckergebnissen führt. Hier empfiehlt es sich eine weitere ebene Fläche auf dem Druckbett zu platzieren, z.B. eine wholesale jerseys Spiegelfliese. Abgesehen von diesem Mangel lassen sich nach erfolgreicher Kalibrierung jedoch gute Ergebnisse mit diesem Drucker erzielen.streaming film The Boss Baby 2017

    Materialien

    Wie die meisten angebotenen Drucker arbeitet auch der Velleman K8200 nach dem Prinzip des Fused Filament Fabrication (FFF) und benötigt als Material 3mm dicke Filamente aus Kunststoff, wie z.B. Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat (ABS) oder Polymilchsäure (PLA).

    Technische Daten

    Der Drucker hat eine Größe von (T x B x H) 420 mm x 500 mm x 620 mm und kann Modelle der Maximalen Größe (T x B x H) 200 mm x 200 mm x 200 mm drucken. Die durchschnittliche Druckgeschwindigkeit beträgt 120 mm/s und die minimale Schichtdicke 0.2 mm. Weitere Infos zu den Technischen Daten finden Sie auf der Herstellerseite.film Leon: The Professional 1994 streaming

    Support

    Die Anleitung zu Bedienung und Aufbau liegt Online vor und ist mit über 600 Seiten sehr detailliert. Auch die Gemeinschaft rund um diesen Drucker ist inzwischen recht groß.

    Velleman K8200 Fazit

    Beim Velleman K8200 cheap jerseys folgt das Resultat, dass der 3D Drucker als Bausatz gerade für Bastler eine sehr günstige Möglichkeit darstellt, in den 3D Druck einzusteigen. Der Zusammenbau benötigt einiges an Zeit und erfordert technische Vorkenntnisse, anschließend lassen sich jedoch gute Ergebnisse erzielen. Will man den Zusammenbau dagegen vermeiden, empfiehlt es sich auf eines der alternativen Fertiggeräte auszuweichen.

    Der

    Kategorien: Produkte

    Comments are currently closed.