• Rapid Prototyping Verfahren

    Der Prozess des 3D Drucks wird auch Rapid Prototyping bezeichnet. In den letzten Jahren haben sich verschiedene Rapid Prototyping Verfahren entwickelt. Alle Verfahren haben die Eigenschaft gemeinsam, dass ein Werkstück Stück für Stück auf einem Stützobjekt aufgebaut wird. Zu den bekanntesten gehört das Drucken mit Pulver, das Drucken mit extrudierten Baumaterialien und die Stereolithographie.

    3D Druck mit Pulver

    rapid-prototyping-lasersintern

    3D Drucker mit dem Verfahren Lasersintern
    Quelle: Renato M.E. Sabbatini, link, Lizenz: CC-BY-SA

    Beim 3D Druck mit Pulver, wird das Objekt aus einem Pulvermaterial, z.B. Gips hergestellt, das mit einem Bindemittel stabilisiert wird. Der Druck beginnt auf einem Stützobjekt, das sich zunächst auf der oberen Position befindet und wird Schichtweise fortgesetzt. Der Druckopf bewegt sich dabei über die Stellen, an denen Material angebracht werden soll, bringt zunächst das Bindemittel an und sprüht schließlich das Pulver, das sich sofort befestigt. Wurde der Druck einer Ebene abgeschlossen, bewegt sich das Stützobjekt ein Stück nach unten, um den Druck der nächsten Ebene zu ermöglichen. Vorteile des 3D cheap jerseys Druck mit Pulver sind die Möglichkeiten, harte, nicht deformierbare Objekte zu generieren und Objektive mit verschiedenen Farben zu drucken. Die Farbe wird dabei durch entsprechende Färbung des Bindungsmittels generiert. Nachteil des Verfahrens cheap jerseys ist jedoch, dass zusätzliches Pulver an der Bauteiloberfläche anhaftet, was eine Nachbearbeitung zwingend erforderlich macht. Weitere Verfahren, die zu dieser Kategorie gehören, sind Verfahren, die das Material durch Aufschmelzen eines Metallpulvers an das Objekt anbringen.

    Rapid Prototyping mit extrudierenden Baumaterialien

    fused filament fabrication

    Funktionsweise des Fused Filament Fabrication (FFF)
    Quelle: Zureks, link, Lizenz: CC-BY-SA

    Beim Drucken mit extrudierenden Baumaterialien wird ein über den Schmelzpunkt erhitztes Material über einen Extruder an den bereits erstarrten Teil des «Гангут» Werkstücks angebracht. Bekanntestes Verfahren aus dieser Kategorie ist das Fused Filament Fabrication (FFF). Das Material besteht meistens aus Wachs oder Kunststoff und liegt drahtförmig vor. Die wholesale nfl jerseys Fertigung beginnt auch hier auf einem Stützobjekt, das sich zunächst ganz oben auf den Your Drucker befindet. Anschließend wird das verflüssigte Material schichtweise über den Extruder und einer beweglichen Düse an das Objekt angebracht. Photographing Problematisch bei dieser Technologie ist die Konstruktion von wholesale nfl jerseys Bauteilen, die überstehen. Für diese ist eine Stützkonstruktion erforderlich, die in einem anschließenden Bearbeitungsschritt entfernt wird. Der größte Vorteil dieses Verfahrens sind die vergleichsweise geringe Stückkosten. Deswegen wird dieses Verfahren von den meisten 3D Druckern verwendet, die heutzutage für den Privatanwender zum Verkauf angeboten werden.

    Stereolithografie (STL)

    stereolithograpie getriebe

    Getriebe hergestellt durch Stereolithographie
    Quelle: Clemenspool, link, Lizenz: CC-BY-SA

    Stereolithografie basiert auf einem flüssigen Kunststoff, der bei Bestrahlung durch einen Laser aushärtet. Die Fertigung beginnt mit Hilfe eines Stützobjekts in einem Bad aus dem flüssigen Kunststoff. Schrittweise wird das Bauteil um den Abstand der Schichtdicke weiter in das Bad getaucht und der flüssige Kunststoff gleichmäßig über die Bauteiloberfläche verteilt. Anschließend fährt der Laser über einen beweglichen Spiegel über die Oberfläche und lässt den Kunststoff aushärten. Für die Fertigung ist zunächst eine Stützstruktur erforderlich, da das Bauteil sonst wegschwimmen würde. Diese wird nach der Fertigung entfernt. Stereolithografie gehört zu den genauesten Verfahren und kann eine Schichtdicke von bis zu world! 0.05 mm erreichen. Allerdings ist das Verfahren mit hohen Stückkosten und einer geringen Fertigungsgeschwindigkeit verbunden.

    Kategorien: Ratgeber

    Comments are currently closed.